Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin

Xanthias lamarckii Xanthias lamarckii

Xanthias lamarckiiis commonly referred to as Xanthias lamarckii. Difficulty in the aquarium: Very easy. A aquarium size of at least 100 Liter is recommended. Toxicity: Toxic hazard unknown.


Profilbild Urheber BEASTIEPENDENT




Uploaded by BEASTIEPENDENT.

Image detail


Profile

lexID:
1175 
AphiaID:
444335 
Scientific:
Xanthias lamarckii 
German:
Krabbe 
English:
Xanthias Lamarckii 
Category:
Crabs 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Malacostraca (Class) > Decapoda (Order) > Xanthidae (Family) > Xanthias (Genus) > lamarckii (Species) 
Initial determination:
(H. Milne Edwards, ), 1834 
Occurrence:
Gambia, Australia, Bismarck Archipelago, Comores, French Polynesia, Hawaii, Invasive Species, Japan, Lessepsian migrant, Madagascar, Mauritius, New Caledonia, Réunion , South China Sea, South-Africa, the Kermadec Islands, the Mediterranean Sea, the Seychelles, the Society Islands, Tuamoto Islands, Wallis and Futuna, Western Australia 
Sea depth:
0 - 6 Meter 
Size:
1.18" - 1.97" (3cm - 5cm) 
Temperature:
73.4 °F - 82.4 °F (23°C - 28°C) 
Food:
Algae, Brine Shrimps, Clam meat, Coral polyps = corallivorous, Detritus, Flakes, Frozen Food (large sort), Mosquito larvae, Nori-Algae, Predatory, Sea anemones 
Tank:
22 gal (~ 100L) 
Difficulty:
Very easy 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life:
 
More related species
in this lexicon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2021-06-29 13:07:50 

Info

(H. Milne Edwards, 1834)

Synonyms:
Xanthias lamarcki (H. Milne Edwards, 1834)
Xantho cultrimanus White, 1848
Xantho lamarckii H. Milne Edwards, 1834
Xanthodes granosomanus Dana, 1852

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Brachyura (Infraorder) > Eubrachyura (Section) > Heterotremata (Subsection) > Xanthoidea (Superfamily) > Xanthidae (Family) > Xanthinae (Subfamily) > Xanthias (Genus)

Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

am 26.04.14#7
Nachtaktiv. Lebt seit dem Beckenumzug im Filterabteil. Habe 2 Stück von ihnen. Konnte beobachten wie sie bis zu 7cm große Sandanemonen in ihre Höhle gezogen hat.
am 27.03.14#6
Ich habe diese Krabbe letzte Nacht beim fressen einer Blasenanemone (Entacmaea quadricolor) ertappt! Die mittelgroße Anemone ist schwer verletzt und wandert seit diesem Vorfall. Dies ist für mich besonders bitter, da Sie vorher kerngesund und standorttreu war. Ich hoffe Sie erholt sich. Ich warne nach dieser Erfahrung ausdrücklich vor diesem Tier!
am 08.03.13#5
Wir haben diese Krabbe vor 2 Wochen in unserem 60l Aquarium entdeckt. Sie ist nur nachts aktiv und sehr scheu.
Wir hatten uns schon gewundert, dass immer wieder etwas fehlte (Anemone, Scheibenanemone (Florida))und kleinere Steine umgeworfen waren. An dem Abend als wir sie entdeckt hatten, fiel uns etwas leuchtendes in Ihren Scheren auf... unsere Minianemone!! Die hat sie genüsslich verspeist. Darufhin hat sich der klägliche Rest der Anemone geteilt und ist an einen anderen Platz gewandert. Jedoch war nach der nächsten Nacht auch noch der Rest weg. Ein paar Tage später mussten wir leider feststellen, dass unsere wunderschöne Zoanthus nur noch zur Hälfte da ist. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass Sie die anderen Korallen/Anemonen in Ruhe lässt.
Eine Krabbenfalle hat bis jetzt noch nicht geholfen. Wir haben es mit der Flaschenfalle und der käuflich erwerbbaren Falle versucht. Als Köder hatten wir gefrorene Garnelen und Muschelfleisch.
15 husbandary tips from our users available
Show all and discuss

What's that ?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.