Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Fauna Marin GmbH

Sinularia asterolobata Soft coral

Sinularia asterolobatais commonly referred to as Soft coral. Difficulty in the aquarium: Easy. A aquarium size of at least 100 Liter is recommended.


Profilbild Urheber Henning

Sinularia asterolobata; Rotes Meer, Marsa Alam




Uploaded by Henning.

Image detail


Profile

lexID:
3125 
AphiaID:
288496 
Scientific:
Sinularia asterolobata 
German:
Weichkoralle 
English:
Soft Coral 
Category:
Soft Corals 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Alcyonacea (Order) > Alcyoniidae (Family) > Sinularia (Genus) > asterolobata (Species) 
Initial determination:
Verseveldt, 1977 
Occurrence:
Indo Pacific 
Size:
up to 19.69" (50 cm) 
Temperature:
73.4 °F - 82.4 °F (23°C - 28°C) 
Food:
Zooxanthellae / Light 
Tank:
22 gal (~ 100L) 
Difficulty:
Easy 
Offspring:
Possible to breed 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life:
 
More related species
in this lexicon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2010-04-24 09:10:23 

Captive breeding / propagation

The offspring of Sinularia asterolobata are possible. Unfortunately, the number of offspring is not large enough to cover the demand of the trade. If you are interested in Sinularia asterolobata, please ask your dealer for offspring. If you already own Sinularia asterolobata, try breeding yourself. This will help to improve the availability of offspring in the trade and to conserve natural stocks.

Info

Sinularia asterolobata Verseveldt, 1977

External links

  1. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Stockliste




Pictures

Commonly

Sinularia asterolobata; Rotes Meer, Marsa Alam
1
Sinularia asterolobata
1

Husbandry know-how of owners

am 23.08.18#2
Ich halte dieses Tier jetzt über 8 Monate,sie brauchte 4 Monate bis sie sich an meine Wasserwert gewöhnte.
Bin also blutiger Anfänger in sachen Meerwasser Aquaristik das ich jetzt 2 Jahre betribe.
Anfangs nur mit Fischen und seit 1 Jahr auch einige Korallen .
Dieses Tier ist auch schwer beleidigt wenn man sie aus irgend einem Grund an eine andere stelle tun muss, dann zieht sie sich zusammen und man denk jetzt geht sie ein .
Bei mir hat es eimal 2-4 Tage gedauert bis sie wieder normal war ..ALSO VORSICHT BEIM VERSETZEN !!!
Meine Wasserwert sind manchmal zum Schreien :-(( also

Salinität 1023--1025 ,
Calitum 550 , und mehr
Magnesium 1600 , und mehr
dkH: 7,5–10,0
Nitrat: 2–17 mg/l
Phosphat: 0,00–0,08 mg/l
Temperatur : 23–28 °C
Sommertemperatur : 25--30 °C
Dann wieder Magn ,und Calti zu wenig, dieses Tier hat bis jetzt alles verkraftet :-)) zum Glück :-) .
Ich messe alle 2 Wochen .
Was so toll ist an ihr ,sie leuchte sehr schön bei blauem Licht (( Werde noch ein Foto beifügen )) .
Da Ich jemand bin der seine Fische sehr oft Füttert, wundert es mich doch das sie so schön wächst .
Empfehle dieses Tier jedem Anfänger !!!
Ach ja die Fütterung manchmal [[ Lobstereier ,Aminosäure ,Zooplankton ,Fischfutter , Jod , Vitamine , Sanostol , Phytonplankton direkt ]] .

Viel spass mit diesem Tier :-))
am 24.04.12#1
Ich halte diese Koralle seit meinem Einstieg also mehr als anderthalb Jahre.
Sie ist absolut Genügsam, die Strömung sollte aber durchaus gut sein und gutes Licht bekommen.
Leider neigt sie dazu in ein Braunton umzuschlagen wenn die Werte nicht 100%tig top sind.
Ansonsten ist sie wirklich gut in der Haltung und für Anfänger geeignet.
Man kann Ihr beim Wachsen förmlich zusehen wuchert jedoch keines falls.
2 husbandary tips from our users available
Show all and discuss